Tagebuch

Damit Sie sich vorab schonmal ein Bild machen können, führen wir hier ein kleines Tagebuch, in dem wir von unserer Arbeit und unserem Alltag erzählen wollen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich aus Respekt und Achtung, weder Klienten noch Einrichtungen namentlich oder bildlich veröffentlichen werde, solange es mir nicht ausdrücklich erlaubt wurde.

Lesen Sie gerne mit und lernen uns besser kennen!

Kynophobie

Diesen Monat durften wir gleich zwei Mädchen mit Kynophobie (die Angst vor Hunden) besuchen! Es ist eine wirklich tolle Aufgabe, den Kindern die Sorgen zu nehmen und sie auf den Kontakt mit anderen Hunden vorzubereiten! Der Erfolg, nach einer Stunde Cooper zu...

mehr lesen

Vorbereitungen für den Hundeführerschein

Morgen geht es zu den nächsten Vorschulkindern! Ich freue mich jedes Mal riesig mit ihnen arbeiten zu dürfen. Die Vorbereitungen nehmen allerdings schon einiges an Zeit in Anspruch: Termine planen, Konzept erstellen, Materialien vorbereiten, drucken und zusammen...

mehr lesen

Manchmal ist es für die körperlich eingeschränkten Klienten schwierig nah genug an Cooper heran zu kommen, daher muss er auch mal klettern um seine Leckerchen zu bekommen!

mehr lesen